Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Neid und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, sodass der Vorrat genau für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird dann einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor. Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt. Dann wird die ganze Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen! Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit!

(Catharina Elisabeth Goethe)

Als kleine Beilage zu diesem Gericht empfehlen wir den Digitalstammtisch Brekendorf für Seniorinnen und Senioren. Dieser gemütliche Treff findet jeden ersten Mittwoch im Monat von 9:30-11:00 Uhr im Elf/96 beim MarktTreff statt. Weitere Infos entnehmt ihr der beigefügten Einladung…


🎄🎄🎄

Die Bürgergenossenschaft Brekendorf wünscht euch frohe Weihnachten

und ein gesundes 2024

🎄🎄🎄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert